Schulöffnung nach den Pfingstferien und CORONA NEWS - Stand: 21.Juni 2021

Liebe Eltern, Liebe Schüler*innen,
Liebe Mitarbeiter*innen der Pestalozzischule Tübingen,

Seit einer Woche haben wir die Schule wieder komplett für alle Schüler und Klassen geöffnet.

Wir sind sehr froh darüber und hoffen auf  6 1/2 gute Schulwochen bis zu den Sommerferien. 

Da die Inzidenze im Landkreis Tübingen stabil unter 35 liegt, dürfen die Schulen zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückkehren.

Die Testpflicht bleibt bestehen, das Abstandsgebot ist aufgehoben.

Die Maskenpflicht ist seit 21.6. im Freien aufgehoben und ebenso im Klassenzimmer, wenn die Kinder sich an ihrem Platz befinden. Im Schulhaus selbst gilt weiterhin die Maskenpflicht.

Zweimal in der Woche werden die anwesenden Kinder und Lehrkräfte getestet. Der Abstrich findet im vorderen Bereich der Nase statt, er tut nicht weh und innerhalb von 15 Minuten liegt das Testergebnis vor! Um eine gewisse Sicherheit im Schulbetrieb zu erhalten, ist es dringend notwendig, dass alle anwesenden Personen an diesen Schnelltests teilnehmen!
Auch alle anderen Gäste im Haus.

Die gültige Testpflicht an den Tübinger Schulen erstreckt sich auch auf das gesamte an Schulen beschäftigte Personal.

Bei Krankheitszeichen, wie z.B. Fieber, trockenem Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns oder Halsschmerzen sollte die Schülerin / der Schüler in jedem Fall zu Hause bleiben und bei Bedarf medizinische Beratung/Behandlung in Anspruch nehmen!

Mit freundlichen Grüßen
Chris Portele, Rektor,          Mechthild Saile, Konrektorin